Datenschutz­erklärung

 

 

Name und Kontaktdaten
der verantwortlichen Stelle

Verantwortlicher des Angebots www.vafo.ngo nach
Art. 4 Nr. 7 DS-GVO auf der Webseite ist der Verband afghanischer Organisationen in Deutschland e.V. 

Sie erreichen uns unter: 

Verband afghanischer Organisationen in Deutschland e.V.

Mareschstraße 3

12055 Berlin

Telefon: 030 – 439 738 250

E-Mail: info@vafo.ngo 

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten 

Der Verband afghanischer Organisationen in Deutschland e.V. hat keinen Datenschutzbeauftragten bestellt. Für Ihre Datenschutzanliegen können sie sich an datenschutz@vafo.ngo wenden.

Welche Daten erfassen wir und warum?

Für die technische Realisierung und Darstellung der Webseite werden personenbezogene und personenbeziehbare Daten verarbeitet.

Rufen Sie die Webseite auf, haben Sie die Möglichkeit den Cookie-Einsatz zu steuern. Statistik Cookies werden eingesetzt zum Tracken der Seitenaufrufe. Der Vafo zählt Seitenaufrufe zur Dokumentation seiner Reichweite. Geben Sie den Einsatz von Marketing Cookies frei, werden Cookies durch die Einbindung von Google Maps und Youtube platziert. Dadurch ist es dem Verband
möglich multimediale Inhalte auf der Webseite anzubieten. Sie können die Seite
Nutzen ohne Statistik- und Marketing-Cookies zu akzeptieren.

Daten, um das Kontaktformular nutzen zu können
Wenn Sie über das Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen möchten, erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Mit Hilfe dieser Daten können wir auf Ihre Anfrage antworten.

Daten, um das Mitgliederwerbeformular zu nutzen

Wenn Sie über das Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen möchten, erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Mit Hilfe dieser Daten können wir auf Ihre Anfrage
antworten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage zur Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns Artikel 6 der DS-GVO.
Insbesondere

– Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 6 Abs. 1 Lit. a)

Wer empfängt Ihre personenbezogenen Daten?

Neben dem Verband afghanischer Organisationen in Deutschland e.V. verarbeiten noch Dienstleister ihre personenbezogenen bzw. personenbeziehbaren Daten.

All-Inkl

Der Anbieter ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, 

Inh. stellt das Hosting der Webseite zur Verfügung. Betroffenenrechte können
unter folgenden Kontaktwegen eingefordert werden. 

Kontakt: ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße
68, 02742 Friedersdorf. +49 35872 353-10

Versand personenbezogener Daten an ein Drittland außerhalb der EU

Sollten Sie im Cookie Consent Manager Marketing-Cookies zulassen, werden personenbezogene und personenbeziehbare Daten auch außerhalb der EU verarbeitet.

Google LLC

Google LLC bietet auf der Webseite Karten- Video und Designdienste an. Im Zuge dessen verarbeitet Google LLC personenbezogene bzw. personenbeziehbare Daten. Sie können ihre Rechte geltenden machen unter: Keith Enright, Chief Privacy Officer, Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain
View, CA 94043, Email: dpf-core-team@google.com, Phone: (650) 253-0000

Durch das EU-US Data-Privacy-Framework bestehen ausreichend rechtliche Garantien, damit das europäische Datenschutzniveau abgesichert ist.

Speicherdauer der Daten

Wir verarbeiten Ihre Daten bis zu ihrem Widerruf.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht Auskunft über die von Ihnen verarbeiten Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Zur Erteilung der Auskunft sind mitunter weitere Identifizierungsverfahren notwendig. Weiterhin haben sie das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten, sowie Einschränkung der Verarbeitung. Zur Wahrnehmung ihrer Rechte wenden sie sich bitte an datenschutz@vafo.ngo. 

Widerrufsrecht der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen bei uns widerrufen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Es ist möglich, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständig für das Angebot www.vafo.ngo ist folgende Stelle:

Berliner Beauftragte für
Datenschutz und Informationsfreiheit
Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin

Ist die Datenübermittlung erforderlich?

Der Besuch der Website ist ohne die Übermittlung der Daten, leider nicht möglich. Die Angebote Newsletter, Kontaktformular und Online-Spendentool können leider nicht wahrgenommen werden, wenn die oben dazu genannten Daten nicht verarbeitet werden.

Findet automatisiertes Profiling statt?

Es findet kein Profiling statt.