Die Geschäftsstelle

Anke DIetrich removebg preview - VAFO

Anke

Geschäftsführerin

„VAFO ist für mich eine Chance, dass sich Menschen miteinander verbinden und vernetzen und eine kraftvolle Stimme entwickeln können.“

Anna Hamberger removebg preview - VAFO

Anna

Referentin der Geschäftsführung

„Mich motiviert es, Räume und Begegnungen zu schaffen, damit alle Menschen mit ihren Themen und Anliegen gehört werden.“

Charlotte removebg preview - VAFO

Charlotte

Projektleiterin HamWatan

„Meine Motivation ist das Streben nach einer gerechteren und pluralistischen Gemeinschaft. Ich freue mich, gemeinsam mit unseren Mitgliedsvereinen, Projekte umzusetzen, die einen Beitrag dazu leisten können.“

Annika Mainka removebg preview - VAFO

Annika

PR Managerin HamWatan

„Ich freue mich sehr mit meiner Arbeit das Tun unserer Mitgliedsvereine zu unterstützen und ihren Projekten die verdiente Aufmerksamkeit zu verschaffen.“

Petra removebg preview - VAFO

Petra

Finanzbuchhalterin HamWatan

„Mit meiner langjährigen Erfahrung begleite ich VAFO bei der Entwicklung von Strukturen. Der Aufbau eines Verbandes kann anstrengend sein, erlaubt mir aber von Anfang an mitzugestalten.“

VAFO Anke - VAFO

Anke
Geschäftsführerin

„Seit nunmehr 10 Jahren setze ich mich die afghanische Diaspora ein. Als Mitbegründerin des Instituts für Afghanistik, als Vorstandsmitglied bei ZAN e.V. oder auch als Vorstand von ZAN TV, dem ersten feministischen Frauenkanals aus Afghanistan, der von und für Frauen betrieben wird. Nach dem Massaker von Farkhunda in Kabul im Jahr 2015 habe ich an der Organisation und Mobilisierungen von mehreren Demonstrationen mitgewirkt und bundesweite Kampagnen unterstützt. Seit November 2022 darf ich VAFO als 1. Vorsitzende unterstützen und den Dachverband afghanischer Organisationen in Deutschland zusammen mit dem Vorstand, der Geschäftsstelle und unseren Mitgliedern weiterentwickeln.“

VAFO Anna - VAFO

Anke
Geschäftsführerin

„Seit nunmehr 10 Jahren setze ich mich die afghanische Diaspora ein. Als Mitbegründerin des Instituts für Afghanistik, als Vorstandsmitglied bei ZAN e.V. oder auch als Vorstand von ZAN TV, dem ersten feministischen Frauenkanals aus Afghanistan, der von und für Frauen betrieben wird. Nach dem Massaker von Farkhunda in Kabul im Jahr 2015 habe ich an der Organisation und Mobilisierungen von mehreren Demonstrationen mitgewirkt und bundesweite Kampagnen unterstützt. Seit November 2022 darf ich VAFO als 1. Vorsitzende unterstützen und den Dachverband afghanischer Organisationen in Deutschland zusammen mit dem Vorstand, der Geschäftsstelle und unseren Mitgliedern weiterentwickeln.“

VAFO Charlotte - VAFO

Anke
Geschäftsführerin

„Seit nunmehr 10 Jahren setze ich mich die afghanische Diaspora ein. Als Mitbegründerin des Instituts für Afghanistik, als Vorstandsmitglied bei ZAN e.V. oder auch als Vorstand von ZAN TV, dem ersten feministischen Frauenkanals aus Afghanistan, der von und für Frauen betrieben wird. Nach dem Massaker von Farkhunda in Kabul im Jahr 2015 habe ich an der Organisation und Mobilisierungen von mehreren Demonstrationen mitgewirkt und bundesweite Kampagnen unterstützt. Seit November 2022 darf ich VAFO als 1. Vorsitzende unterstützen und den Dachverband afghanischer Organisationen in Deutschland zusammen mit dem Vorstand, der Geschäftsstelle und unseren Mitgliedern weiterentwickeln.“

VAFO Khursheda - VAFO

Anke
Geschäftsführerin

„Seit nunmehr 10 Jahren setze ich mich die afghanische Diaspora ein. Als Mitbegründerin des Instituts für Afghanistik, als Vorstandsmitglied bei ZAN e.V. oder auch als Vorstand von ZAN TV, dem ersten feministischen Frauenkanals aus Afghanistan, der von und für Frauen betrieben wird. Nach dem Massaker von Farkhunda in Kabul im Jahr 2015 habe ich an der Organisation und Mobilisierungen von mehreren Demonstrationen mitgewirkt und bundesweite Kampagnen unterstützt. Seit November 2022 darf ich VAFO als 1. Vorsitzende unterstützen und den Dachverband afghanischer Organisationen in Deutschland zusammen mit dem Vorstand, der Geschäftsstelle und unseren Mitgliedern weiterentwickeln.“

VAFO Annika - VAFO

Anke
Geschäftsführerin

„Seit nunmehr 10 Jahren setze ich mich die afghanische Diaspora ein. Als Mitbegründerin des Instituts für Afghanistik, als Vorstandsmitglied bei ZAN e.V. oder auch als Vorstand von ZAN TV, dem ersten feministischen Frauenkanals aus Afghanistan, der von und für Frauen betrieben wird. Nach dem Massaker von Farkhunda in Kabul im Jahr 2015 habe ich an der Organisation und Mobilisierungen von mehreren Demonstrationen mitgewirkt und bundesweite Kampagnen unterstützt. Seit November 2022 darf ich VAFO als 1. Vorsitzende unterstützen und den Dachverband afghanischer Organisationen in Deutschland zusammen mit dem Vorstand, der Geschäftsstelle und unseren Mitgliedern weiterentwickeln.“

Website Vorstand Geschaeftstelle - VAFO

Anke
Geschäftsführerin

„Seit nunmehr 10 Jahren setze ich mich die afghanische Diaspora ein. Als Mitbegründerin des Instituts für Afghanistik, als Vorstandsmitglied bei ZAN e.V. oder auch als Vorstand von ZAN TV, dem ersten feministischen Frauenkanals aus Afghanistan, der von und für Frauen betrieben wird. Nach dem Massaker von Farkhunda in Kabul im Jahr 2015 habe ich an der Organisation und Mobilisierungen von mehreren Demonstrationen mitgewirkt und bundesweite Kampagnen unterstützt. Seit November 2022 darf ich VAFO als 1. Vorsitzende unterstützen und den Dachverband afghanischer Organisationen in Deutschland zusammen mit dem Vorstand, der Geschäftsstelle und unseren Mitgliedern weiterentwickeln.“