bee4change e.V.

LOGOS Mitglieder VAFO 0004 Bee4Change eV e1614949432118 300x146 removebg preview - VAFO

bee4change wurde Anfang 2015 von Studierenden, viele davon mit afghanischer Biografie, gegründet, um mit eigens konzipierten sozialen Projekten einen positiven Beitrag zur Weiterentwicklung der Gesellschaft zu leisten. Der Fokus liegt dabei auf Chancengleichheit und -gerechtigkeit. In diesem Rahmen konzentriert sich die gemeinnützige Organisation mit Sitz in Hamburg seit ihrer Gründung auf die Unterstützung von geflüchteten Menschen.

Die Schwerpunkte der Arbeit von bee4change sind:

  • Unterstützung von geflüchteten Menschen, insbesondere Familien und Kindern, im Alltag und beim Ankommen in Hamburg (v.a. durch Patenschaften).
  • Stärkung und Vernetzung der afghanischen Diaspora in Hamburg und Norddeutschland mit Fokus auf junge Erwachsene und Frauen*.
  • Begleitung von geflüchteten Menschenrechtsverteidiger:innen in Deutschland.
  • Förderung und Stärkung des ehrenamtlichen Engagements (insbesondere in migrantischen Communities)

Ihr Engagement im Verband afghanischer Organisationen begründet sich in der enormen Wichtigkeit eines Sprachrohrs für afghanischstämmige Menschen in Deutschland.

Narwan Sayed

Telefon: +49 176 61889998
E-Mail: info@bee4change.eu
Website: www.bee4change.eu

bee4change bei Instagram folgen

VAFO Mitglieder